seinsichten aus welten

INTERNATIONALER KÜNSTLERWORKSHOP

 

Jenny Redder

Jahrg. 1978 - Deutschland


Die in Dresden geborene Studentin Jenny Redder ist mit ihren beiden Schwestern in Behrenhoff, einem Dorf in der Nähe bei Greifswald, aufgewachsen. Nach ihrem Abitur 1996, studierte sie ein Jahr Medizin an der Universität Greifswald, bevor sie in den Magisterstudiengang Kunstpädagogik wechselte. Während ihres Studiums am Caspar- David- Friedrich Institut Greifswald mahm sie an einigen Gemeinschaftsausstellungen des Instituts teil. 2002 erhielt sie ihren Magister für die Fächerkombination Kunstpädagogik (HF), Neuere Deutsche Literatur (NF) und Psychologie (NF). In ihrer Magisterarbeit beschäftigte sie sich mit Methoden und Wege des Künstlerbuch.
Im Anschluß bewarb sich Jenny Redder an der Leipziger Kunsthochschule für Grafik und Buchkunst, wo sie heute im 2. Studienjahr Malerei studiert.


Jenny Redder, today a student, was born in Dresen and grew up with her two sisters in Behrenhoff, a village near Greifswald. After finishing school in 1996, she studied medicine for one year at the University of Greifswald, and then she switched to a master’s program in art pedagogy. During her studies at the Caspar-David-Friedrich Institut Greifswald she took part in a number of group exhibitions. In 2002 she received her masters in art education (major) modern German literature (minor) and psychology (minor). In her thesis she investigated developments and trends in the production of artists’ books.
Then Jenny Redder applied to the Leipzig Kunsthochschule für Grafik und Buchkunst, where she is now studying painting in her second year.